Ihre Frage +

Ihre Antwort ist nicht dabei?

Lassen Sie uns danach suchen.
Alle Publikationen Verwaltung der Marktdienste: Anforderungen und Beziehungen

Verwaltung der Marktdienste: Anforderungen und Beziehungen

Whitepaper teilen

Dieses Whitepaper bietet einen Rahmen und eine Denkweise, um die Prinzipien der Gestaltung und Verbesserung der Verwaltung für Marktdienstleistungen zu definieren, beruhend auf einen einfachen 5-Schritte-Ansatz und einer klaren Marktdienstleistungstypologie. Dies hilft Unternehmen dabei, die richtige Marktlösung zu ermitteln und auszuwählen, die richtige Verwaltung für die Umsetzung und Ausführung der Dienstleistung einzurichten und eine Basis für eine gesunde Zusammenarbeit mit dem Lieferanten zu schaffen.

Worum geht es in diesem Whitepaper?

Digitale Dienstleistungen von Marktanbietern sind oft gute technologische Lösungen für den Informationsbedarf vieler Geschäftsprozesse. Es stellt sich jedoch immer wieder heraus, dass die ledigliche Auswahl und Beauftragung der Lieferantenlösung nicht ausreichen. Die Umsetzung und der Betrieb der Dienste erfordern oft mehr Aufmerksamkeit als erwartet. Das bedeutet, dass der Erfolg jeder Lösung von ihrem Lieferanten abhängt. Sowohl die Dienstleistung als auch die Beziehung zu diesem Lieferanten müssen effektiv verwaltet werden.

Eine gute Verwaltung muss Lieferantenbeziehungen und Risiken wie Lieferantenabhängigkeit, Mängel im Service, mangelnde Innovation, Probleme bei Datensicherheit und Datenschutz, Anpassungsfähigkeit der Dienstleistungen und steigende Kosten überwachen.

Laden Sie das Whitepaper herunter

Dieses Whitepaper bietet einen Rahmen und eine Denkweise, um die Prinzipien der Gestaltung und Verbesserung der Verwaltung für Marktdienstleistungen zu definieren, beruhend auf einen einfachen 5-Schritte-Ansatz und einer klaren Marktdienstleistungstypologie. Dies hilft Unternehmen dabei:

  • Identifizieren und wählen Sie die richtige Marktlösung
  • Richten Sie die richtige Verwaltung für die Umsetzung und Ausführung der Dienstleistung ein
  • Schaffen Sie eine Basis für eine gesunde Zusammenarbeit mit dem Lieferanten
Laden Sie das Whitepaper herunter

Die täglichen Geschäftstätigkeiten hängen von diesen Dienstleistungen ab. Daher erwarten wir vom Lieferanten, dass seine Dienstleistungen zusammen mit den Anforderungen unseres Unternehmens wachsen. Nicht jede Lieferantenbeziehung verfügt über die gleichen Eigenschaften. Bei einigen Lieferanten besteht eine hohe Abhängigkeit und eine intensive Zusammenarbeit, bei anderen Lieferanten wird die eingesetzte Technologie als Commodity gesehen und kann die Kontrolle einfacher sein. Es ist auch wichtig, inwieweit Lieferanten zu neuen Produkten beitragen oder sicherstellen, dass kritische Infrastrukturen entsprechend verwaltet werden. Daher ist eine effektive Verwaltung in Bezug auf diese Lieferanten notwendig. Die Festsetzung und Umsetzung der richtigen Verwaltung bleibt jedoch schwierig.

Zurück zur vorherigen Seite
Nehmen Sie Kontakt auf!
Onno Wasser
Guild lead Technology | Management Consultant
onno.wasser@andersonmacgyver.com+31 6 8360 6955