Hohe IT-Kosten, unzureichende Anwendungsperformance, eine IT-Landschaft, die ihren Zweck nicht erfüllt, veraltete Infrastrukturen oder eine ineffiziente Partnerschaft mit Lieferanten. Dies sind nur einige Beispiele für Probleme, die bei digitalen Diensten auftreten können.

Das pragmatische Konzept von Anderson MacGyver unterstützt Kunden bei der Ermittlung und Umsetzung von Lösungen für Probleme mit digitalen Diensten. Anhand der Geschäftsaktivitäten und des Ökosystems des Kunden wird ermittelt, welche Lösungen die Geschäftsanforderungen erfüllen können. Anderson MacGyver wendet zur Definition der erforderlichen Technologie ein multimodales Konzept an und nutzt dabei möglichst viele Marktkenntnisse und -erfahrung, um Unterstützung für unspezifische Geschäftsaktivitäten zu finden.

Anderson MacGyver berücksichtigt bei der Ermittlung der besten Lösung für eine bestimmte Situation alle Stakeholder. Die Auswahl und Vergabe geeigneter ‘zweckmäßiger’ Technologien und Partner für die derzeitige und zukünftige IT ist Teil der Lösung.

Für weitere Informationen zu Lösungen für digitale Dienste wenden Sie sich bitte an Onno Wasser.

Anderson MacGyver WP01 A perfect match

WHITE PAPER # 01 – A PERFECT MATCH

How an organization can take a balanced decision for the right type of IT service, is the question. The current and future needs of the organization for IT services need to be analyzed, in addition to the way that service providers should be involved and how IT services could be implemented best.

DOWNLOAD

Anderson MacGyver WP02 Alles van waarde is weerloos

WHITE PAPER # 02 – ALLES VAN WAARDE IS WEERLOOS

DUTCH ONLY – We analyse the value of IT-services. IT that generates business value for the organization should be allowed to cost some money. A service that contributes little or nothing to the organization, should not be a large expense and might even be terminated. We always assess the value of IT-services from multiple perspectives.

DOWNLOAD