Ihre Frage +

Ihre Antwort ist nicht dabei?

Lassen Sie uns danach suchen.
Referenzen Auswahl der richtigen Service-management-lösung für VMI

Auswahl der richtigen Service-management-lösung für VMI

Diesen Artikel teilen

VMI ist ein führender Hersteller von Reifen-, Dosen-, Gummi- und Pflegemaschinen und bietet einen vollumfänglichen technischen Support in seinen Servicezentren in den Niederlanden, Deutschland, Polen, den USA, Brasilien, China, Malaysia, Thailand und Russland. VMI wollte sein Wertversprechen durch die weitere Professionalisierung seiner globalen Asset- und Service-Management-Services verbessern.

IHRE FRAGE

VMI wollte sein Wertversprechen durch die weitere Professionalisierung seiner globalen Asset- und Service-Management-Services verbessern.

  • Welcher Lösungs- und Implementierungspartner wird in der Lage sein, die für die neuen Services benötigten Funktionalitäten bereitzustellen?
  • Was ist ein pragmatischer Ansatz, um eine kurze Liste von Field Service Management-Lösungen zu identifizieren, um die optimale Field Service Management-Lösung und -partner auszuwählen und zu beauftragen?
  • Welche Service- und Asset-Management-Lösung passt in die bestehende Landschaft?

UNSERE ANTWORT

Anderson MacGyver hat den „Fit-for-Purpose“-Ansatz erfolgreich angewendet, um die richtige Lösung für die Unterstützung der (künftigen) Service- und Asset-Management-Aktivitäten von VMI auszuwählen.

  • Kick-off und Scoping eines pragmatischen Auswahl- und Vertragsprozesses in 4 Monaten
  • Definieren Sie den Umfang der Lösung unter Berücksichtigung der anderen Aktivitäten und Technologien innerhalb von VMI
  • Definieren Sie den Umfang der Lösung unter Berücksichtigung der anderen Aktivitäten und Technologien innerhalb von VMI
  • Einreichung des Informationspakets bei sechs Anbietern von Field Service Management Lösungen
  • RFI-Aufnahmesitzung zur Auswahl von drei Lieferanten sowie eingehende Sitzungen mit den künftigen Partnern, um die Lösungen und Lieferanten zu bewerten
  • Analysieren Sie Lieferanten-RFP und erleichtern Sie Klärungssitzungen mit Lieferanten
  • Endgültige Entscheidungsfindung und Vertragsabschluss mit ausgewähltem Lieferanten, um mit der Implementierung zu beginnen

AUSWIRKUNG+

Die Asset-, Service-, Arbeitsauftrags-, Bestands-, Problem-, Ressourcen- und Wissensmanagement-Geschäftsaktivitäten von VMI werden jetzt von der richtigen Lösung unterstützt.

  • Auswahl der richtigen Service-Management-Lösung und deren erfolgreiche Umsetzung durch die ausgewählten Lieferanten
  • Umsatzsteigerung bei Ersatzteilen, Retrofits für die installierte Basis und Wartungsdienstleistungen
  • Qualitative Vorteile wie verbesserte Servicequalität, Kundenzufriedenheit und zusätzliche Einnahmen im Zusammenhang mit den Serviceaktivitäten von VMI

 

 

Die Herausforderungen im Bereich der Digitalisierung gemeinsam, aber auf persönliche weise annehmen. Das ist es, was Anderson MacGyver von Anfang an auszeichnet.

Edward Hofman Manager Prozess- & IT-Verbesserung VMI-Gruppe
KUNDEVMI
BRANCHEFertigung
STANDORTNL (HQ), DE, PL, BRA, CN, US, MY, TH, RU
BELEGSCHAFT1600

Zurück zur vorherigen Seite
Nehmen Sie Kontakt auf!
Fabian Haijenga
Head of Product Management | Management Consultant
fabian.haijenga@andersonmacgyver.com+31 (0)6 5108 3780